Essbar

Das Bistro am Berufskolleg Lübbecke in Schülerhand

Seit 2007 ist das Dauerprojekt Essbar am Berufskolleg Lübbecke fest etabliert. Hier wird ein Speisenangebot unter Berücksichtigung regionaler und saisonaler Gesichtspunkten von Schüler*innen für Schüler*innen hergestellt. Das Team achtet auf eine Auswahl an gesunden und vollwertigen Snacks, lässt aber die geschmacklichen Vorlieben der Jugendlichen nicht außer acht.

Die zubereiteten Speisen werden täglich in zwei Pausen zum Verkauf angeboten.

Das heißt: Die Schüler*innen sind in der Essbar für die Bestellung, die Lagerhaltung, die Zubereitung der Speisen, den Verkauf sowie die Abrechnung verantwortlich. Dabei ist die Einhaltung der vorgeschriebenen gesetzlichen Hygienebestimmungen selbstverständlich. Dieser praktische Unterricht unter Realbedingungen ist eine gute Vorbereitung auf das spätere Berufsleben.

Unterschiedliche Bildungsgänge sind in die Arbeit der Essbar involviert:

-    Berufsfachschule für Gesundheitswesen
-    Berufsfachschule Für Ernährungs- und Versorgungsmanagement (Assistentenabschluss)
-    Ausbildungsvorbereitung im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement
-    Internationale Flüchtlingsklassen

 Das Angebot des Essbar könnt ihr auf unserer Facebookseite immer aktuell anschauen!

 

 

Die zuständigen Fachpraxislehrerinnen sind (v.l.) Birgit Rohlfing, Monika Döpke, Mechthild Akkermann und Carola Hüffmeier.

 

Drucken