Informationsveranstaltung über das Studium zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ an der Fachschule für Wirtschaft

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres, zum 30. August 2018, bietet das Berufskolleg Lübbecke erneut das kostenfreie Studium an der Fachschule für Wirtschaft mit dem Ziel „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ bzw. „Staatlich geprüfte Betriebswirtin“ in sechs Semestern an. Anmeldungen nimmt das Schulbüro des Berufskollegs Lübbecke entgegen. Am Samstag, dem 3. Februar 2018, findet im Berufskolleg Lübbecke um 10:00 Uhr im Raum K 127 im Rahmen des Beratungs- und Anmeldesamstags eine Informationsveranstaltung statt, zu der alle Interessenten herzlich eingeladen sind.

Der Studiengang zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ wird mit den Schwerpunkten Absatzwirtschaft (Marketing), Wirtschaftsinformatik und Logistik angeboten. Angesprochen sind Kaufleute, die in Betrieben in die mittlere Führungsebene aufsteigen möchten. Neben der Fachhochschulreife können zusätzlich Qualifikationen, wie beispielsweise die Ausbildungsberechtigung (AdA-Schein), erworben werden.

Fachliche Voraussetzungen für das Studium sind die Fachoberschulreife und eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie bis zur Prüfungsanmeldung eine vierjährige Praxiszeit (einschließlich Berufsausbildung) oder fünf Jahre Berufserfahrung. Der Unterricht ist in Abendform mit 12 Stunden je Woche und an einigen Samstagen organisiert, so dass die berufliche Tätigkeit nicht unterbrochen werden muss.

Drucken